Die Referent:innen

Arne Semsrott

Arne Semsrott ist Projektleiter für FragDenStaat bei der Open Knowledge Foundation Deutschland. Er ist Mitinitiator der Initiative OpenSCHUFA und seit Oktober 2018 im Vorstand von LobbyControl. Darüber hinaus ist Semsrott Autor bei netzpolitik.org und Vertrauensperson beim Volksentscheid Transparenz, eine Initiative, die per Volksbegehren ein Transparenzgesetz für Berlin einführen will. 

Kira Geadah

Kira Geadah ist derzeit Abiturientin und initiierte im Herbst 2018 Fridays for Future Deutschland mit, indem sie in Frankfurt/M. den ersten und viele weitere Klimastreiks organisierte. Sie nimmt teil an Podien, hält Vorträge und vertritt die Bewegung in der Presse und in der Öffentlichkeit.

 

Christoph Bautz

Christoph Bautz ist geschäftsführender Vorstand von Campact. Christoph ist Diplom-Biologe und Politikwissenschaftler, hat attac mit aufgebaut und die Bewegungsstiftung mitgegründet. Christoph war in den letzten Jahren maßgeblich an der Organisation mehrer Demonstrationen mit hunderttausenden TeilnehmerInnen beteiligt, die deutschlandweit für Aufsehen gesorgt haben.

Anselm Renn

Anselm Renn ist Politik- und Kommunikationswissenschaftler und Pressesprecher bei Mehr Demokratie e.V. Seit zwei Jahren betreut er zusammen mit Simon Strohmenger das Consul-Projekt zu digitaler Partizipation in Deutschland.

Katharina Liesenberg

Katharina Liesenberg, 27, Mitgründerin von mehr als wählen e. V. und Demokratie Innovation e. V., organisiert Bürger*innenräte auf kommunaler und nationaler Ebene und setzt sich für mehr Mitsprache marginalisierter Gruppen ein. Sie forscht zu Politischer Theorie zum Thema Ungleichheit und Demokratie.

 

Simon Strohmenger

Simon Strohmenger leitet das Projekt Consul zu digitaler Bürgerbeteiligung bei Mehr Demokratie e.V. und ist eine der Ansprechpersonen für Consul in Deutschland. Zudem ist er Pressesprecher des Mehr Demokratie Landesverbandes Bayern.  

Wolfgang Merkel

Prof. Dr. Wolfgang Merkel ist Direktor der Abteilung Demokratie und Demokratisierung am Wissenschaftszentrum Berlin und Professor für Politikwissenschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. 

Claudine Nierth

Claudine Nierth ist eine deutsche Künstlerin und Politaktivistin. Sie unterstützte in den 1980er Jahren die Aktion Volksentscheid, die erste bundesweite Aktion für Direkte Demokratie. Seitdem engagiert sich Nierth für Volksentscheide und Bürgerbeteiligung. Sie hat fünf erfolgreiche Volksbegehren mitinitiiert und ist seit 1998 Bundesvorstandssprecherin von Mehr Demokratie e.V. Am 22. Mai 2018 wurde ihr für ihr Engagement für die Demokratie von Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier das Bundesverdienstkreuz verliehen.

 

Christian Felber

Er ist Autor mehrerer Bestseller, zuletzt „Ethischer Welthandel“ und „This is not economy. Aufruf zur Revolution der Wirtschaftswissenschaft". „Geld. die neuen Spielregeln" wurde als Wirtschaftsbuch des Jahres 2014 ausgezeichnet, die „Gemeinwohl-Ökonomie“ 2017 mit dem ZEIT-Wissen Preis. christian-felber.at 

Marco Bülow

Freier Journalist und Publizist.

Geboren am 14. Juni 1971

Abitur an der Anne-Frank-Gesamtschule

Studium der Journalistik, Geschichte und Politikwissenschaft

 

nach oben